POP-UP PIT SYSTEME RET-EL

Die RET-EL POP-UP PIT Systeme sind fabrikfertige Kompletteinheiten zum einsetzen in einen fabrikfertige oder vor Ort erstellten Betonschacht. Die versenkbaren, befahrbaren, VDE-gerechten Elektro-Medien- und Verteilersäulen werden unterhalb des Vorfeldes oder Hallenbodens in separaten Schächten oder Tunneln innerhalb der Parkposition des Flugzeuges oder Wartungs- und Abstellhalle bodenbündig eingebaut.

 

 

Die RET-EL POP-UP PIT Systeme sind zur Versorgung der Flugzeuge und Hubschrauber auf dem Vorfeld und in Wartungshallen vorgesehen.

Diese dienen der Unterflurversorgung verschiedenster Flugzeuge und Helikopter während Flugvorbereitung auf dem Vorfeld sowie Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten in den Hallen.

Auf dem Vorfeld und in den Hangars schaffen sie sicher befahr- bzw. begehbare Freiflächen und gewährleisten die flexible und effiziente Versorgung mit verschiedenen Medien.

An allen Arbeitsplätzen gewährleisten sie die direkte und bedarfsorientierte Bereitstellung von Energie, Medien und Daten.

POP UP PIT´s
Button Service Button 400Hz DC Button PCA

 

Als Unterflur-Einheiten sind sie für lange Nutzungsdauer unter extremen Witterungsbedingungen und Umwelteinflüssen entwickelt und produziert.

Überzeugende Besonderheiten RET-EL POP-UP PITs:


Intelligente automatische Kontrolle und Regelung konstanten Temperatur und Feuchtigkeit

Entwässerung ohne Kanalanschluss oder Anschluss an Sickerbett

Der Schacht ist absolut wasserdicht

Wasser- bzw. Druckwasserdicht in den Endlagen d.h. geschützt bei Hochwasser

Schachtinnere ist hermetisch gegen Einfluss der Umgebung abgedichtet

Unvollständige bzw. undichte Schließung des Deckels ausgeschlossen

Selbstsicherung der Geräten-Kabine in jeder Lage

komfortable und schnelle Schachtzugang für Service und Revisionszwecke

 

Bedienung erfolgt automatisch durch ein Elektroantrieb mit Fernbedienung.

 

Anschluss an Kanalisation nicht erforderlich! Ersparung beim Verlegen und Anschluss an Kanalisation.

 

Patentiertes System RET-EL KLIMA PLUS mit innovativen autonomen Entwässerung- und Klimatisierungssystem hält den unterirdischen elektrischen Betriebsraum über lange Zeit den Einflüssen von Nässe und Feuchtigkeit im Boden Stand, ist gegen das Eindringen von Tag- und Druckwasser gewappnet und somit ermöglicht Einsatz zum Beispiel Frequenzumformer 400Hz, im Boden versenkt. 

Schutz des Schachtinneren gegen:
        Schacht Wasser

 Schacht Warm

 Schacht Moisture

Schacht leer

Schacht Sand

 

Fernueberwachung

 

 
 

Regen, Schnee, Sand, Schmutz und Staub

Oberflächen-/ Tagwasser

Grundwasser

Rückfluss Kanalwasser

Hochwasser

Überflutung

 

Mikroklima: Kontrolle und Regelung

 
Intelligente automatische Kontrolle und Regelung konstanten

Temperatur und Feuchtigkeit in der Schacht

 

Schachtabdichtung in Endlagen

Erzeugung und Erhaltung konstanten Temperatur

Erzeugung und Erhaltung konstanten Feuchtigkeitsniveau

maximale Wärmespeicherung

geringe Feuchtigkeitsentwicklung

Wärmeisolierung an der Wärmebrücken

Frostschutz der Entwässerungssystem

Schutz gegen Rost, Oxydation und Schimmelbildung

 

Optional

 
  LED-Warnlicht rund um den Deckel
Schutz der Netzleitung
LCD Anzeige mit aktuellen Fehlermeldungen und Systemstörungen
Fernüberwachung / Fernsteuerung
Sandschutz

 


 

 

Das Projekt hat Innovationsgutschein „B-Hightech“ bekommen.